Skip to main content

Kümmel und Kreuzkümmel – wo ist eigentlich der Unterschied?

Kümmel und Kreuzkümmel - wo ist eigentlich der Unterschied?Kümmel kennen fast alle, die gerne kochen oder essen, aber wie sieht es mit dem Kreuzkümmel aus? Während Kümmel vor allem zum Einsatz kommt, um das Essen besser verdaulich zu machen, ist Kreuzkümmel eher das Gewürz für einen heilsamen und gut schmeckenden Tee. Kümmel und Kreuzkümmel werden oft miteinander verwechselt und viele sind der Meinung, dass es sich dabei um ein und dasselbe Gewürz handelt. Dies ist allerdings ein Irrtum, denn der Unterschied zwischen Kümmel und Kreuzkümmel ist recht groß.

Unterscheiden sich Kümmel und Kreuzkümmel im Geschmack?

Gemeinsam haben die beiden Gewürze, dass sie zur gleichen Familie, nämlich zu den Doldenblütlern gehören. Aus botanischer Sicht sind sie also recht eng miteinander verwandt. Aber selbst wenn die beiden Namen es vielleicht vermuten lassen, der Kreuzkümmel ist keine Unterart des Kümmels, was besonders beim Geschmack deutlich wird. Geschmacklich haben der Kreuzkümmel und der Kümmel nichts miteinander zu tun. Wie groß der Unterschied beim Aroma ist, zeigt sich auch daran, wo die beiden Gewürze auf dem Globus zu Hause sind. Während der Kümmel vor allem in den europäischen Küchen zu finden ist, ist die Heimat des Kreuzkümmels in Asien, Südamerika, Nordafrika, im Nahen Osten und im Süden von Griechenland. Dort würzen die Menschen mit Kreuzkümmel, verwenden ihn als Arzneimittel und kochen Tee daraus. Der Kümmel hingegen wird zwischen den Niederlanden und Sibirien nur zum Würzen der Speisen verwendet.

Wer ist milder?

Kümmel ist nicht jedermanns Sache, denn er hat ein eigenwilliges und herbes Aroma. Dies macht sich ebenfalls in den Speisen bemerkbar, die er würzt oder besser verträglich macht. Schweine- oder Wildbraten sowie Gemüsesorten wie Weißkohl, die schwer und lange im Magen liegen, macht der Kümmel leichter verträglich. Mild ist hingegen der Kreuzkümmel, der gut zur orientalischen Küche und zu scharfen Gerichten mit Chili passt. Der Kümmel veredelt zudem so manches Getränk, wie beispielsweise Spirituosen und macht auch zum Käse eine gute Figur. Der Kreuzkümmel dagegen schmeckt zusammen mit der Süße des Honigs und der Schärfe des Ingwers als Tee besonders lecker. In Asien gehört der Tee aus Kreuzkümmel zu den erfrischenden Getränken an heißen Sommertagen.

Die Wirkung als Heilpflanze

Während beim Geschmack der Kümmel und der Kreuzkümmel nicht zu vergleichen sind, nähern sich die beiden Kümmelsorten, bei der Wirkung als Heilpflanze wieder an. Kümmel ist besonders effektiv für die Verdauung, ebenso wie sein Verwandter, der Kreuzkümmel. Beide wirken sich dazu noch positiv auf den Stoffwechsel aus und haben die Fähigkeit, den Appetit anzuregen. Wer Blähungen oder Bauchkrämpfe hat, kann sowohl auf den europäischen Kümmel wie auch auf den asiatischen Kreuzkümmel vertrauen.

Fazit zu Kümmel und Kreuzkümmel

Kümmel und Kreuzkümmel sind zwar miteinander verwandt, haben aber nicht allzu viel miteinander zu tun. Beide sind hilfreich für die Verdauung, und der Kümmel macht das Essen verträglicher. Wer einen Tee sucht, der bei Problemen mit Magen und Darm helfen kann, ist beim Kreuzkümmel stets gut aufgehoben. Kreuzkümmel ist für alle eine gute Lösung, die den Geschmack des Kümmels im Essen nicht so schätzen. Übrigens, der Schwarzkümmel hat mit den beiden anderen Kümmelsorten nichts zu tun, er gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse.

Kreuzkümmel, Kumin Gewürz BIO gemahlen, Cumin Pulver, 250g - Pfefferdieb® *
  • ✅ 100% reinstes Kreuzkümmel aus Bio-Anbau, erntefrisch gemahlen, ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen.
  • ✅ Pfefferdieb Kreuzkümmel verleiht Fleisch, Hülsenfrüchten, Brot, Reis und auch Eintöpfen eine unverwechselbare Note.
  • ✅ Fast alle Chutneys, Chili con Carne, Sucuk, Tandoori und Indische Currys enthalten Kreuzkümmel.
  • ✅ Kreuzkümmelsaat (Cumin), gemahlen (aus kontrolliert biologischem Anbau).
  • ✅ Im praktischen wiederverschließbaren und gartenkompostierbaren Aromabeutel.

Bild: @ depositphotos.com / AndreySt

Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen